Warum schreibe ich?

Jeder kennt dieses Gefühl beim Lesen einer guten Geschichte, wenn man immer tiefer in sie eintaucht, dabei die Umwelt allmählich ausblendet, Bilder vor dem geistigen Auge auftauchen, man mit den Figuren mitfühlt – einfach in einer anderen Welt verschwindet.

Genauso ergeht es mir beim Schreiben, bloß dass ich selbst Gestalterin dieser Welten werde. Ich versetze mich in das Leben meiner Figuren und lasse sie ein Teil meiner Selbst werden. Es ist nicht ungewöhnlich, dass meine Figuren Charakteristika von mir oder von Menschen, denen ich im Laufe meines Lebens begegnet bin, erhalten. Schließlich schreibt das Leben die besten Geschichten.

Ich schreibe, weil ich diese Welten und meine Figuren mit meinen Lesern teilen möchte. Ich möchte sie unterhalten, vor allem aber möchte ich sie inspirieren – so wie ich von unzähligen Geschichten inspiriert wurde.

Meine Bücher

Hast du Fragen zu meiner Arbeit als Autorin? Dann kontaktiere mich über Facebook oder Linkedin.